24. November 2012 – Eichhörnchen schreibt weiter

Liebe Leser,

ich hatte mir vorgenommen aus diesem Blogroman einen Buchroman zu machen, bis Ende diesen Jahres. Nun: Der Plot ist fertig. Mit dem Buch wird es eng. Aber so ist es leider manchmal mit der Schriftstellerei: Wenn man nicht aufpasst, und sich mit einem Jahresvorrat an Lebensmitteln hinter seinem Schreibtisch verbarrikadiert, kommt der beste Freund des Schriftstellers:

Das Leben.

Es kommt und nimmt einen mit auf Reisen, an die man nie gedacht hätte. Es zeigt ihm Blickwinkel, die er nicht einnehmen kann, verbiegt er sich auch noch so sehr. Das Leben zu lassen ist die Kunst, wenn wir unser Leben auskosten wollen. Diese Zeit mit den vielen wunderschönen Momenten, neuen Freunden, alten Freunden, hinter dem Schreibtisch oder in der Bar möchte ich auf keinen Fall missen.

Disziplin ist das Zauberwort. Das will ich jetzt wieder aufgreifen. Die Schreibblockade ist besiegt. Das Leben geht weiter. Aber ich brauche eine Verschnaufpause, um alles aufzuschreiben. In den kommenden Wochen und Monate werde ich Euch Freunde vorstellen, Ganoven, Gauner, Schlitzohren, Prinzessinnen, Könige, Esel, Kaninchen und was mir sonst noch vor die Knopfaugen kommt.

Gleichzeitig werde ich diesen Roman endlich fertig stellen, auf den Ihr so lange warten musstet.

Freut Euch schonmal drauf.

Ich bin inspiriert wie nie! “gß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.