08.11.2009 – Et maintenant?

Sébastien lässt nicht locker. Wir wollen uns dort treffen, in Toulouse. Als wir vorhin telefoniert haben, hat er noch einmal danach gefragt. Ich kann hören, wie er sich auf unser Rendez-vous freut. Er ist ganz außer sich. Ich dagegen habe noch keine Ahnung, was ich aus dieser Situation machen, oder wie ich aus ihr wieder heraus kommen soll. Weiterlesen

08.11.2009 – On reste tranquille

Heute ist Sonntag: Wir stehen spät auf und frühstücken.

«On reste tranquille.» hat Geneviève mir gestern angekündigt. Heißt: Wir spannen aus. Weiterlesen